Warmweiß Folie für warmes LED Licht (selbstklebend)

Warmweiß Folie für warmes LED Licht (selbstklebend)

Du hast eine neue Lampe mit LED Leuchtmitteln gekauft und nach dem ersten Einschalten strahlt diese mit einem ungemütlichen kaltweißen Licht? Mit einer warmweißen LED Folie kannst du die Lichtfarbe auch noch nachträglich warmweiß machen. Selbstklebende Warmlichtfilter können in vielen Fällen einfach auf die LED geklebt werden. So lässt sich das Problem mit dem grellen Licht leicht lösen.

Warmweiß Folie für LEDs

Von den alten Glüh- und Halogenlampen sind wir ein behagliches warmweißes Licht gewohnt. Häufig kommt es hierbei nach der Umstellung auf LEDs zu einer Überraschung. Die neuen Lampen sind zwar sehr hell, aber das Licht wirkt kalt und ungemütlich. Schuld daran ist die Farbtemperatur der neuen Leuchtmittel. Anstatt warmweißen 2700 Kelvin haben die neuen LEDs eine Lichtfarbe von 3000 Kelvin und mehr.

Mit einer nachrüstbaren Warmweiß Folie kann die Lichtfarbe der LEDs nachträglich korrigiert werden. Folgende Bezeichnungen sind für die Folien geläufig:

  • Warmweiß Folie
  • Warmweiß Filter
  • Warmlichtfilter
  • Orange Filter
  • CTO Folie

Wie funktioniert ein Warmweiß Filter?

Die technisch korrekte Bezeichnung für die Folien lautet Color Temperature Orange Filter. Daher stammt auch die obige Abkürzung CTO Filter. So ein Filter reduziert den Anteil des kaltweißen Lichts und erhöht den Anteil des orangen Lichts. Im Ergebnis wirkt die Lichtquelle dadurch wärmer. Auch wenn es sich um eine Verschiebung des Farbanteils handelt, wird das abgestrahlte Licht durch die Filterwirkung etwas dunkler.

Welche Folien gibt es?

Warmweiß LED Folien gibt es sowohl als selbstklebend sowie zur eigenen Befestigung mittels Klemmen oder Klebeband. Viel wichtiger ist jedoch die Wirkung der verschiedenen Filterfolien. Eine umfangreiche Übersicht mit einem Online Tool zur Anzeige der Farbtemperaturverschiebung findest du beim Hersteller Lee Filters. Für den Hausgebrauch sind vor allem diese Filter weit verbreitet:

  • 204 Full CT: starker Orangefilter
  • 205 Half CT: mittlerer Orangefilter
  • 206 Quarter CT: leichter Orangefilter

 

Welcher Filter ist der Richtige?

Die Warmweiß Folien verändern die Farbtemperatur basierend auf der vorhandenen Lichtquelle. Es gibt daher keine einfache Angabe der Ziel-Farbtemperatur. Diese ist immer abhängig von den vorhandenen LEDs. Es gibt jedoch praktische Sets mit mehrere Orangefiltern. So kannst du die verschiedenen Farbtöne ausprobieren, indem du die Folien einfach vor die Leuchte hältst, bevor du diese befestigst.

Passende Filter oder selber zuschneiden?

Für Standardleuchtmittel wie GU10 Lampen gibt es die Warmweiß Folien bereits als passenden Zuschnitt. Für andere Abmessungen sind große quadratische Filter erhältlich, die sich einfach selber zuschneiden lassen.

Folie anbringen

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Folien. Beide lassen sich in wenigen Schritten installieren:

Selbstklebende Folien

Selbstklebende Warmweiß Folien können einfach im ausgeschalteten Zustand auf dem Leuchtmittel bzw. dessen lichtdurchlässiger Abdeckung aufgeklebt werden. Diese Folien können im Normalfall auch später wieder einfach abgezogen werden.

Nicht selbstklebende Folien

Sofern die Folie nicht von alleine haftet, kann diese mit den an manchen Leuchten vorhanden Klemmen befestigt werden. Alternativ kann auch ein temperaturfestes Klebeband zur Hilfe genommen werden.

Nicht für heiße Lichtquellen geeignet

Die üblichen LED Warmweiß Folien sind nur für LED Leuchten normaler Leistung aus dem Heimbereich geeignet. Diese dürfen nicht auf heißen Lichtquellen, wie etwa Halogenlampen angebracht werden.

Warmweiß Filter Alternativen

Zu den beschriebenen Warmweiß Folien sind folgende Alternativen möglich:

Farbfolie für LEDs

Genau genommen handelt es sich bei einem Warmweiß Filter bereits um eine spezielle LED Farbfolie mit der besagten Orangefärbung. LED Farbfolien sind dagegen in allen erdenklich Farben erhältlich. So lassen sich die Lampen für jede Anwendung entsprechend einfärben.

Leuchtmittel wechseln

Sofern die Leuchtmittel der grellen Leuchte auswechselbar sind, können statt einem Warmweiß Filter auch die Leuchtmittel gegen eine warmweiße Variante mit passendem Sockel ersetzt werden.

Fazit

Das Licht greller LED Lampen lässt sich mit einer warmweißen Filterfolie leicht in eine gemütliche Lichtfarbe verwandeln. Mit einer selbstklebenden Folie kannst du deine Leuchtmittel in wenigen Schritten auf einen gemütlichen Farbton umrüsten, ohne die gesamte Leuchte zu ersetzen.

Pin
Pocket