Außenlampen werden häufig von einem im Gebäude liegenden Lichtschalter ein- und ausgeschaltet. In einigen Situationen steht aber nur ein Kabel mit Dauerstrom für die Außenlampe zur Verfügung. Eine Leuchte mit einem Bewegungsmelder ermöglicht dagegen kein Dauerlicht. Für solche Situationen gibt es Leuchten mit integriertem Schalter. Auch Gartenlampen mit eingebauter Steckdose sind erhältlich.

LED Außenleuchten mit Schalter

Die meisten Außenlampen werden entweder über einen Bewegungsmelder oder über einen im Haus gelegenen Lichtschalter ein- und ausgeschaltet. Deshalb gibt es grundlegend zwei Kategorien von Außenleuchten: Zum einen sind dies Außenlampen mit einem Bewegungsmelder und Lampen ohne jeglichen Schalter. Für besondere Anwendungen sind aber auch spezielle Kombinationen erhältlich:

  • Außenlampe mit eingebautem Schalter
  • Außenleuchte mit Schalter und Bewegungsmelder
  • Gartenlampe mit Schalter und Steckdose

Diese Varianten sind recht speziell, für einige Situationen aber sehr praktisch. Die Auswahl bei Außenlampen mit diesen Sonderausstattungen ist allerdings deutlich geringer als bei den Standard Lampen.

Außenlampe mit Bewegungsmelder und Schalter

In einigen Situationen steht am Montagepunkt der Lampe nur eine Stromleitung mit Dauerstrom zur Verfügung. Ohne einen Schalter würde die Lampe ununterbrochen leuchten. Um das zu verhindern, lässt sich hier nur eine Außenleuchte in Verbindung mit einem Bewegungsmelder einsetzen. Dabei entsteht folgendes Problem: Die Außenlampe wird jetzt vom Bewegungssensor kontrolliert und lässt sich nicht mehr dauerhaft einschalten.

Um das Problem zu lösen, gibt es eine Außenleuchte mit integriertem Bewegungsmelder und Schalter. Hier kannst du zwischen Automatikbetrieb und Dauerlicht umschalten.

LED Außenleuchte aus Edelstahl mit Sensor und Schalter

Edelstahl Osram LED Aussenlampe mit Bewegungsmelder und integriertem Schalter für Dauerlicht

Die Außenleuchte von Licht-Idee ist aus Edelstahl und mit einer Osram LED bestückt. Die Lampe wird einfach am Dauerstrom angeschlossen. Über einen seitlichen Schalter kannst du zwischen dem Betrieb mit Bewegungsmelder oder Dauerlicht umschalten.

Der Schalter ist von außen zugänglich aber trotzdem unauffällig an der Seite der Leuchte platziert. So ist der Schalter für Unbefugte nicht erkennbar, damit niemand an der Lampe herumspielt.

Mit dieser genialen Kombination aus Schalter und Bewegungsmelder gelingt es, dass die Außenlampe nicht rund um die Uhr leuchtet und bei Bedarf trotzdem auf Dauerlicht geschaltet werden kann.

Die Leuchte ist also ideal, wenn man auf der Terrasse sitzt oder wenn man abends den Großeinkauf ohne Lichtunterbrechungen ins Haus tragen möchte.

Bei Amazon ansehen

 

Gartenlampe mit Steckdose und Schalter

Vor allem bei größeren Grundstücken ist es praktisch, mehrere Außensteckdosen an unterschiedlichen Stellen im Garten zu haben. Dafür gibt es Gartenleuchten in Sockelform mit einer integrierten Steckdose. Der Großteil dieser LED Standleuchten muss jedoch an einen geschalteten Stromkreis angeschlossen werden. Ansonsten würde die Lampe rund um die Uhr leuchten.

Wenn man das Licht trotzdem manuell schalten möchte, ist eine Gartenleuchte mit Steckdose und einem integrierten Schalter eine gute Wahl.

Schaltbare LED Standleuchte mit Steckdose aus Edelstahl

LED Stehlampe Wegeleuchte Standlampe mit Steckdosen und Schalter für das Licht

Die Außenleuchte von Licht-Idee ist aus Edelstahl und mit einer Osram LED bestückt. Die Lampe wird einfach am Dauerstrom angeschlossen.

An der integrierten Steckdose können Gartengeräte und andere elektrische Verbraucher angeschlossen werden.

Über einen eingebauten Schalter kannst du die Lampe bei Bedarf jederzeit ein- und ausschalten.

Bei Amazon ansehen

 

 

Wegeleuchte mit Steckdose und Bewegungsmelder

Stehlampe Caserta mit Steckdose – Schmale Edelstahl Wegeleuchte mit Bewegungsmelder – Außen Sockelleuchte für LED geeignet

Eine weitere interessante Kombination bieten die Gartenlampen von Hofstein. Die Wegeleuchten haben neben einer Steckdose auch einen Bewegungsmelder integriert. So können diese einfach an Dauerstrom angeschlossen werden.

Bei Bedarf kann einfach ein Elektrogerät eingesteckt werden und die Lampe schaltet sich bei Erkennung einer Bewegung automatisch ein. Die Leuchte verfügt über eine Standard Lampenfassung, in die ein LED Leuchtmittel mit E27 Sockel geschraubt werden kann.

Diese Leuchte gibt es in zwei verschiedenen Höhen und auch in anderen Ausstattungen, beispielsweise mit zwei Steckdosen.

Bei Amazon ansehen

 

Fazit

Bei den vorgestellten Außenleuchten und Gartenlampen handelt es sich um Varianten mit einer speziellen Ausstattungskombination. Vor allem, wenn nur ein Stromanschluss mit Dauerstrom am Installationsort der Leuchte zur Verfügung steht, ist eine Kombination aus Bewegungsmelder und Schalter eine raffinierte Lösung. Bei den Wegeleuchten ist die Kombination mit einer Steckdose sehr hilfreich.