LED Notbeleuchtung: Licht trotz Stromausfall

LED Notbeleuchtung: Licht trotz Stromausfall

Im Vergleich zu anderen Ländern hat Deutschland eine sehr sichere Stromversorgung. Dennoch kommt es jedes Jahr zu vielen regionalen Stromausfällen und auch ein großflächiger Blackout erscheint nicht unmöglich. Um bei Stromausfall nicht im Dunkeln zu sitzen, empfiehlt sich daher die Anschaffung einer LED Notbeleuchtung. Hier findest du verschiedene Varianten für ein Notlicht bei Stromausfall.

Notbeleuchtung bei Stromausfall

Trotz einer hohen Versorgungssicherheit kann eine Störung oder Unterbrechung im Versorgungsnetz nie ganz ausgeschlossen werden. Die Anschaffung einer passenden Notbeleuchtung ist grundsätzlich sehr sinnvoll, damit du bei einem Stromausfall sprichwörtlich nicht im Dunkeln sitzt.

Wie sicher ist das deutsche Stromnetz?

In einigen Ländern gehören Stromausfälle zur Tagesordnung. Hier wundert sich niemand, wenn der Strom mal wieder für etliche Minuten ausfällt. Dagegen gehört das deutsche Stromnetz zu den sichersten in Europa. Aber auch hierzulande gibt es laut Bundesnetzagentur jedes Jahr mehr als 100.000 Stromausfälle.

Diese haben meist zwar nur regionale Auswirkungen, betreffen insgesamt aber eine Vielzahl von Haushalten. Die Dauer der Stromunterbrechungen liegt im Durchschnitt bei wenigen Minuten. Im Einzelfall, etwa bei einem beschädigten Erdkabel durch Baggerarbeiten, fällt der Strom bis zur Reparatur jedoch länger aus.

Wie wahrscheinlich ist ein großflächiger Blackout?

Im November 2006 kam es in Folge einer geplanten Abschaltung einer Hochspannungsleitung im Emsland zu einem großflächigen Stromausfall in Teilen von Deutschland und angrenzenden Ländern. Auch die aktuelle Energiewende sorgt durch eine Vielzahl kleiner Stromlieferanten für eine höhere Komplexität der Netze.

Experten warnen daher vor einer erhöhten Blackout-Gefahr und mangelnden Notfallplänen. Stromausfälle können deshalb oder durch andere unvorhergesehene Ereignisse auch zukünftig in jedem Ausmaß auftreten. In den folgenden Abschnitten findest du verschiedene Lampen für den Notfall.

Notbeleuchtung mit Akku

Bei einem Stromausfall ist erstmal jede Lampe im Vorteil, die unabhängig von der Netzspannung arbeitet. Eine Taschenlampe sollte mindestens in jedem Haushalt vorhanden sein. Moderne Taschenlampen mit LED Technik gibt es sowohl mit vernünftiger Helligkeit als auch einer langen Leuchtdauer.

Welche Variante als Notleuchte?

Ob eine Taschenlampe, eine Laterne oder lieber ein Handscheinwerfer die beste Wahl ist, hängt vom eigenen Geschmack ab. Taschenlampe und Handscheinwerfer strahlen das Licht einseitig ab, eine Laterne hat meist eine Rundum-Abstrahlung.

Notlicht mit Batterie oder Akku?

Notleuchten mit Standard-Batterien (Typ AA/Mignon) haben meist eine geringere Leistung als Leuchten mit einem Hochleistungsakku. Dafür können die Batterien einfach getauscht werden können, wenn diese leer sind. Notleuchten mit eingebautem Lithium-Akku haben dagegen meist eine längere Leuchtdauer.

Passende Produkte bei Amazon

Lampe mit Notlichtfunktion

Einige Leuchten haben eine automatische Notlichtfunktion. Sofern die Notleuchte in der Ladestation steht, schaltet sich das Licht bei Stromausfall automatisch ein. So muss man sich nicht bei Dunkelheit durch die Wohnung tasten und das Notlicht im Dunkeln suchen.

Notlicht mit Dynamo

Spätestens bei einem mehrtägigen Blackout ist irgendwann der Akku leer und die Batterien aufgebraucht. Wer diesen Fall befürchtet, kann zu einer Notleuchte mit integriertem Hand-Generator greifen. Über eine Kurbel kann der integrierte Akku jederzeit nachgeladen werden. Mit so einem Notlicht ist man komplett unabhängig.

Kombigeräte mit Notlicht

Es gibt einige interessante Kombigeräte, welche neben der Notlichtfunktion zusätzlich über ein UKW-Radio sowie eine Powerbank verfügen. In einer Notsituation können über das Radio wichtige Meldungen zur Situation empfangen werden und über die Powerbank kann das Handy weiter versorgt werden. Der integrierte Akku kann per USB oder im Notfall per Solarmodul oder Kurbeldynamo aufgeladen werden.

Passende Produkte bei Amazon

Kerzen als Notlösung

Wenn Akkus und Batterien der Notleuchte leer sind oder diese aus anderen Gründen nicht funktioniert, ist die gute alte Kerze immer noch eine Notlösung. Natürlich sind Kerzen dunkler als die meisten Notleuchten, bei einem langen Stromausfall ist Kerzenlicht aber immer noch besser als komplett im Dunkeln zu sitzen.

Kerzen und Streichhölzer haben kein Verfallsdatum und so schadet es nicht, einen kleinen Vorrat an einem trockenen Ort zu lagern. Als Notfall Kerzen empfehlen sich etwa Teelichte mit langer Brenndauer.

Ergänzungen zum Notlicht

Eine Notbeleuchtung sorgt bei einem Stromausfall wenigstens wieder für Licht. Sollte jedoch ein mehrtägiger Blackout eintreten, entstehen durch die fehlende Energieversorgung noch mehr Herausforderungen. Ohne Strom funktioniert auch kein Elektroherd, Kühl- oder Gefrierschrank. Auch der Fernseher bleibt aus und der Smartphone Akku ist irgendwann leer.

Das ist problematisch, da man keine Infos zur Situation von offiziellen Stellen mehr empfangen kann. Inwieweit so eine Notsituation in Deutschland tatsächlich eintreten kann, weiß niemand. Das Risiko ist sicher gering aber einige Menschen können ruhiger schlafen, nachdem für eine unerwartete Krisensituation vorgesorgt wurde.

Kochen ohne Strom

Um auch bei Stromausfall warmes Essen kochen zu können, kann die Anschaffung eines Gaskochers aus dem Campingbereich sinnvoll sein. Natürlich sollte auch an einen Vorrat an Gaskartuschen gedacht werden. Achtung: Viele Gaskocher dürfen nicht in geschlossenen Räumen betrieben werden. Hier unbedingt die Sicherheitshinweise des entsprechenden Gerätes beachten.

Notverpflegung

Wer neben einem längerfristigen Blackout auch eine Knappheit in der Lebensmittelversorgung befürchtet, kann sich im Vorfeld mit entsprechender Langzeitnahrung als Notverpflegung ausrüsten.

Batteriebetriebenes Radio

Bei einem mehrtägigen Stromausfall bleiben auch Fernseher und Stereo-Anlage stumm und ebenso der Handyakku ist irgendwann leer. In so einer Notsituation ist ein batteriebetriebenes Radio sinnvoll, mit dem man Infos zur Situation von offiziellen Stellen empfangen kann.

Fazit

Eine Notbeleuchtung ist eine sinnvolle Anschaffung für den nächsten Stromausfall. Dank LED Technik gibt es eine Vielzahl an Notleuchten mit guter Helligkeit und langer Leuchtdauer auf dem Markt. Wie wahrscheinlich ein mehrtägiger Blackout durch eine Störung oder andere unerwartete Katastrophen in Deutschland ist, lässt sich nicht vorhersagen. Je nach eigenem Sicherheitsbedürfnis solltest du entsprechende Vorsorge treffen.

Pin
Pocket